von Mainz nach Bremen

Seminare in Salzburg

Schaut man sich einmal die verschiedenen europäischen Unternehmen an, so sieht man, dass die Kooperation zwischen den Unternehmen in den letzten Jahren immer weiter angestiegen ist. Da ich mich mit diesem Thema auch intensive meiner Masterarbeit an der Uni Frankfurt beschäftigt habe, habe ich mich jetzt dazu entschlossen für eine große Consulting Firma wie McKinseyzu arbeiten, und auch für einige Zeit in der Slowakei und in Ungarn unterwegs zu sein.

In den letzten Wochen war ich deswegen viel in Bratislava gewesen und hab dort auch viele slowakische Banken und Geschäftsleute beraten. Obwohl es anfangs etwas seltsam war, jetzt nach dem Studium schon so viel zu Reisen, habe ich mich relativ schnell mit den ganzen Thema arrangiert, und finde es natürlich auch spannend, einmal in ein slowakisches Restaurant zum Essen zu gehen, abends in Bratislava zu feiern oder mal taschen giudi pelletteriain Kosice zu suchen.

Mittlerweile, wich mich allerdings schon gut in den Job eingearbeitet, denke mal, dass ich hier in Osteuropa auch viel erreichen kann. Zwar vermisse ich mich mal meine Freunde und meine Familie in der Nähe von Frankfurt, aber auch hier in der Slowakei und Ungarn, gibt es viel zu tun, so dass sich hier auch viel Spaß habe. Auch gibt es hier viele Möglichkeiten, um sich interessante Städte anzuschauen, und dadurch, dass die Bahn auch viele Spezialpreis anbietet, kommt man auch schnell mal nach Wien oder nach Graz, um dort Freunde zu besuchen.

Den nächsten zwei Tagen, werde ich jetzt auf einem großem Seminar sein, dass sich viel an Absolventen von Universitäten und Consulting Studenten richtet. Ich bin schon gespannt, mich dabei so alles kennen lernen kann, und hab auf jeden Fall schon geplant auch abends mal nach den Seminar noch auf einige Partys der Uni Salzburg zu gehen.

Zwar haben wir viele meiner Freunde gesagt, dass Salzburg nicht unbedingt spannendes, aber dadurch, dass ich schon mal hier gewesen bin, kenne ich auch einige Leute, mit denen man heute Abend weggehen kann. Zeitgleich dazu findet auch in der Oper Salzburg eine neue Musikveranstaltung statt, die ich mir mal anschauen möchte.

Neben Salzburg bietet sich auch eine Reise in die Umgebung der Stadt an. Dadurch, dass es hier sehr viele Berge und Wälder gibt, kann man hier auch schon wandern und Sport machen. Ich habe mir deswegen jetzt schon mal Sportsachen und Magellano Brics Taschenangeschaut, und werde mich auch in den nächsten paar Tagen nochmal nach anderen Ideen umschauen.

Auch habe ich bald schon meine Probezeit in der Firma absolviert, und kriege dann die Chance auch fest übernommen zu werden. Danach werde ich dann wahrscheinlich auch meine Wohnung nach Budapest oder Bratislava verlegen, denn hier gibt es aktuell relativ günstige Mietpreise, und ich hab auch schon einige Freunde gefunden, mit denen man viele Unternehmen kann. Um jetzt auch die Sommerzeit genießen, habe ich mir schonmal Badesachen und 10 Jan Vanderstorm Gutscheinangeschaut, bin auch gespannt, was ich noch finden kann.

Auf jeden Fall habe ich schonmal einen guten Start gehabt und das ist auch ganz wichtig, wenn man hier gut Fuß fassen möchte.

Ingen kommentarer endnu

Der er endnu ingen kommentarer til indlægget. Hvis du synes indlægget er interessant, så vær den første til at kommentere på indlægget.

Skriv et svar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

:lion: 
:grinning: 
:grin: 
:joy: 
:smiley: 
:smile: 
:sweat_smile: 
more...
 
 

Næste indlæg

von Mainz nach Bremen